Menu

Spielend AD(H)S besiegen mit HEG-Neurofeedback in VR!

Wir kombinieren den Behandlungsansatz HEG-Neurofeedback mit aktuellster Computertechnik zu einem hocheffizienten Training gegen AD(H)S. Eine Virtual Reality-Brille mit 3D-Darstellung sowie Kopfhörer für akustische Rückmeldungen eliminieren störende Einflüsse von außen und fördern gleichzeitig bei den kleinen Patienten Aufmerksamkeit und Konzentration. 

 

Ihr Kind lernt mit verschiedenen HEG Neurofeedback-
Games
absolut spielerisch sein Gehirn optimal zu trainieren. Es bekommt dazu ein bequemes Stirnband angelegt und trainiert dann, über Selbstregulation und reine gedankliche Kontrolle in einer virtuellen 3D-Umgebung z.B. ein Auto zum Fahren zu bewegen oder ein Flugzeug einen bestimmten Kurs fliegen zu lassen.

 

Mehrfach werden in Sitzung bei Ihrem Kind sowohl Aktivierung / Fokussierung als auch Deaktivierung, d.h. Konzentration aber auch und gedankliches Loslassen trainiert. So können die Symptome der eingeschränkten Aufmerksamkeit Ihres Kindes im Spiel sowie auch später im täglichen Alltag deutlich vermindert werden.

Bei unserer Arbeit legen wir auch großen Wert darauf, Ihrem Kind jederzeit zu vermitteln, dass es mit Neurofeedback eine Fähigkeit trainiert wie z.B. andere Kinder eine Sportart oder ein Musikinstrument erlernen. 

Die Wirksamkeit dieses Verfahrens kann bis zu 70 - 80% erreichen. Nebenwirkungen sind bisher keine bekannt!

 
Trainings-Inhalte im Detail

In der Regel werden zur effektiven Behandlung von AD(H)S mit Neurofeedback ca. 30 Trainingssitzungen benötigt. Ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch inklusive eines Probe-Trainings geht unserem Training voraus. Die Trainingsstunden verteilen sich mit ca. 2-3 Trainings pro Woche auf ca. 3-4 Monate. Eine Trainingsstunde dauert bei uns übrigens volle 60 Minuten und besteht aus Einleitungs-, Trainings-, Auswertungs- und Gesprächsanteilen. Das Training kann am Nachmittag, in den Abendstunden oder auch an Wochenenden stattfinden.

Unsere AD(H)S-Training besteht chronologisch aus drei aufeinander aufbauenden Trainings-Blöcken denen jeweils ein ausführliches Feedback-Gespräch mit Eltern und Kind folgt, in dem man die erreichten Trainings-Ergebnisse in Praxis und Altag gemeinsam bespricht.

ACHTUNG: Neurofeedback-Training ist keine eigenständige Therapie sondern ergänzt und unterstützt in der Regel eine bereits vorhandene Behandlung im Rahmen eines mutimodalen Ansatzes!

Kosten und Kostenübernahme

Neurofeedback-Training wird normalerweise als „Igel“ Leistung oder privatärztliche Leistung abgerechnet. Die Kosten werden allerdings immer häufiger von privaten Krankenversicherungen oder Kassen übernommen! Da deren Leistungserstattungen sehr unterschiedlich gehandhabt werden, ist es sinnvoll, dass Sie vor Beginn unserer Neurofeedback-Behandlung mit Ihrer Krankenkasse oder Versicherungsgesellschaft Kontakt aufnehmen.

+ Eine einzelne Neurofeedback-Sitzung im Neuro-Checkpoint kostet 79,- Euro*.

​+ 10 Sitzungen können wir Ihnen zum Preis von 750,- Euro* anbieten.

Das komplette AD(H)S-Training (=30 Sitzungen) und einem ausführlichen Reporting erhalten Sie zum rabattierten Preis von 2199,- Euro*.

* Sämtliche Preise beinhalten die momentan gesetzlich gültige Mehrwertsteuer von 19%! 


Interesse? Dann kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie mit uns ein persönliches, unverbindliches und kostenloses Erstgespräch.